Große Familien-SUP-Boards sind nicht ganz ideal für kleine Fahrer, insbesondere für Kinder. Wenn das SUP zu breit ist, kann man das Paddel nicht senkrecht einstechen, dadurch fährt das Board nicht gerade aus und man muss öfter die Seite wechseln. SUP-Boards mit zu viel Volumen nehmen den Kinder die Möglichkeit ihr Gleichgewicht richtig zu entwickeln und die Rumpfmuskulatur zu stärken.

Kinder können die Geschwindigkeit und Wendigkeit des SUPs ganz anders genießen, wenn das Brett auf ihren Alter, Größe und Stärke angepasst wird. Anders als beim Versuch, einen großes Familien Board zu steuern.

Bei der Auswahl des SUPs für Kinder sollten Alter, Größe und Gewicht berücksichtigt werden. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit einem Gewicht von 25 bis 40 kg empfehlen wir ein SUP Board mit einer Länge von 8 Fuss. Für Junioren von 12 bis 17 Jahren mit einem Gewicht von 40 bis 60 kg empfehlen wir ein SUP Board mit einer Länge von 9 Fuss.

GLADIATOR KID Für Fahrer bis 80 kg

SUP Boards GLADIATOR KID  - PADDELT.DE - Paddelt mit uns!



SUP GLADIATOR KID 8 - aufblasbares Stand Up Paddle Board




  • AQUA MARINA - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • F2 - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • ZRAY - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • SKIFFO - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • GLADIATOR - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • HYDRO FORCE - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • LOZEN - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • COASTA - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • AQUADESIGN - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • BODY GLOVE - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • MOAI - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • DELTA - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • STX - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • ABSTRACT - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • WATTSUP - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • SIC MAUI - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • STARBOARD - Stand Up Paddle Boards nach Marke
  • SPINERA - Stand Up Paddle Boards nach Marke